Onlinekurs Kinderängste verstehen - Kinderängsten begegnen

 

Onlinekurs Kinderängste verstehen - Kinderängsten begegnen

Eltern werden von Geburt an mit unterschiedlichsten Ängsten des Kindes konfrontiert. Diese Ängste können den eigenen Körper betreffen (z.B. Ausscheidung) oder auch die psychische und soziale Entwicklung (z.B. fremde Personen und Situationen, Allmachtsphantasie und „Magische Jahre“).

Wie können Erwachsene mit diesen Ängsten umgehen? Wie kann dem Kind respektvoll und achtsam begegnet werden? Welche Unterstützung benötigt ein Kind?

Neben vielen anderen Möglickeiten Kinderängsten zu begegnen, möchte ich vor allem auf das Thema „Geschichten“ eingehen. Welche Art von Geschichten können Kindern helfen? Warum können Geschichten für Kinder eine solche Entlastung darstellen? In diesem Kurs lernen Sie einige empfehlenswerte Kinderbücher kennen, die Sie Ihrem Kind anbieten können.

Themen des Kurses:

  • Warum haben Menschen Angst?
  • Wie erleben Kinder Angst?
  • Typische Kinderängste
  • Mit Ängsten umgehen
  • Geschichten, die Kindern helfen

Ablauf des Kurses

Auf Grund der aktuellen Lage wird der Kurs nicht als Gruppenkurs gehalten, sondern findet individuell statt. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung kostenfrei alle 4 Kurseinheiten in einer E-Mail.

Datenschutz

Die E-Mails werden so verschickt, dass keine E-Mailadressen der anderen Teilnehmer/Teilnehmerinnen sichtbar sind. Die E-Mailadressen werden nicht an Dritte weitergegeben und nicht für Werbezwecke gespeichert.

Kursbeginn: aktuell kann der Kurs individuell zu jedem Zeitpunkt gebucht werden. Sie erhalten kostenfrei alle 4 Texte in einer E-Mail.

Anmeldung per E-Mail: julia.strohmer@erziehungsfragen.lu

Dauer: Sie bekommen aktuell alle 4 Kurseinheiten in einer E-Mail

Kosten: aktuell ist dieser Kurs kostenfrei!